Europa und der Mittelmeerraum

Paris

Javascript is required to view this map.

Anreise

PER LUFTWEG

  • Flughafen von Paris - Charles de Gaulle
  • Flughafen von Paris - Orly
  • Flughafen von Paris - Beauvais

PER LANDWEG

  • Es gibt zwei Ringautobahnen, die die Stadt umgeben; die Höchstgeschwindigkeit in Paris ist 80 km/h
  • Zug (SNCF); Paris besitzt sieben Bahnhöfe im Zentrum; TGV-Verbindungen: http://www.sncf.com ; http://www.idtgv.com/  
  • Paris besitzt den zweitgrö?ten Flusshafen Europas (Port de l’Arsenal, an der Seine)
  • Um sich in Paris zu fortzubewegen: Nahverkehrszug (RER), U-Bahn, Bus, Fahrrad

Währung

euro

Unterkunft

Fremdenverkehrsamt

  • 25 Rue des Pyramides (in der Nähe vom Jardin des Tuileries und vom Louvre); U-Bahn: Pyramides (Linien 7 und 14); RER: Auber (Linie A); Tel.: (+33) 08 92 68 30 00

Sehenswürdigkeiten

Denkmäler

  • Die Île de la Cité in der Seine (Weltkulturerbe der UNESCO) 
  • Lateinisches Viertel (Quartier Latin), altes Studentenviertel an der Seine

Mittelalterliche Denkmäler:

Museen

Auβerdem…

Zu Beachten

  • Der Pariser Museumspass erlaubt es, die Museen zu einem erschwinglichen Preis zu besuchen
  • In Paris kann man an Führungen mit Dolmetscher, elektronischem Führer (runterladbar auf das Handy) oder im Hei?luftballon teilnehmen 
  • Paris ermöglicht und regelt Führungen für Behinderte
  • Paris ist eine sehr einladende Stadt. Um das zu überprüfen, muss man nur lächeln und die Ausdrücke wie z.B. bonjour, s’il vous plaît und merci benutzen

Weitere Informationen

 
 

Zitate von Ramon Llull

 
„Bei einem jähzornigen Mann ist es besser zu schweigen als mit ihm zu sprechen“
 

Nachrichten über Ramon Llull

 
Ramon Llull wurde drei Jahre nach der christlichen Eroberung der Insel durch den katalanischen König Jakob I. im Jahre 1229 auf Mallorca geboren.
 

Letzte Kreationen