Europa und der Mittelmeerraum

Montpellier

Montpellier in Französisch; Montpelhièr in Okzitanisch

Javascript is required to view this map.

Anreise

PER LUFTWEG

  • Flughafen von Montpellier

PER SEEWEG

  • Montpellier liegt 10 km von der Küste entfernt und besitzt keinen Hafen

PER LANDWEG

  • Die Mittelmeerautobahn (A-9) verbindet Montpellier mit Barcelona (340 km) und París
  • TGV-Verbindungen nach Barcelona und París: www.tgv-europe.es/TGV 
  • In der Stadt gibt es zwei Tramlinien, verschiedene Park-Ride Parkplätze und 138 km Fahrradweg

Währung

euro

Unterkunft

Fremdenverkehrsamt

Frremdenverkehrsamt von Montpellier; allée Jean de Lattre de Tassigny, 30; tel. (+33) 04 67 60 60 60; contact@ot-montpellier.fr

Sehenswürdigkeiten

Denkmäler

  • Tour des Pins y tour de la Babote, mittelalterliche Denkmäler 
  • Kathedrale Saint-Pierre 
  • Medizinische Fakultät (aus dem Mittelalter)
  • Mikvé, jüdisches mittelalterliches Viertel

Museen

Auβerdem…

  • Das historische Zentrum von Montpellier besitzt ca. 70 private kleine Paläste, die zwischen dem 16. und 20. Jahrhundert gebaut wurden
  • Place de la Comédie
  • Königliches Tor und Platz von Le Peyrou
  • Jardin des Plantes (der älteste botanische Garten von Frankreich). Tel.: (+33) 04 67 63 43 22
  • Im Département Hérault lohnt sich die Katharer-Festung von Minerve, den regionalen Naturpark vom Hohen Languedoc und den Kanal du Midi (Weltkulturerbe der UNESCO) zu besuchen

Zu Beachten

Weitere Informationen

 
 

Zitate von Ramon Llull

 
„Ein stolzer Mann kennt weder sich selbst noch die anderen“
 

Nachrichten über Ramon Llull

 
Ramon Llull wurde als Urheber des literarischen Katalanisch angesehen.
 

Letzte Kreationen